• Möbelwerkstätten Härtig
  • Möbelwerkstätten Härtig
  • Möbelwerkstätten Härtig
  • Möbelwerkstätten Härtig

Wir über uns


Laden und Messebau - Fertigung nach Maß

MÖBELWERKSTÄTTEN HÄRTIG GMBH

Die Möbelwerkstätten Härtig GmbH wurde 1982, damals noch als Tischlerei Günter Härtig, aus einem langjährig bestehenden Familienunternehmen heraus gegründet.

Zum umfangreichen Leistungsportfolio gehören seitdem Wohn-, Schlafraum,- Bad,- und Küchenmöbel, genauso wie Büro,- Laden,- und Gaststätteneinrichtungen oder Arztpraxen. Zum Produkspektrum gehören auch Decken- und Wandverkleidungen, Glastrennwände, raumtrennende Schrankanlagen, Empfangstresen, Dekorationsbauten und jede Form individueller Möbelstücke – also alles, was das Wohnen oder Arbeiten schöner macht und mit dem ganz persönlichen Service.


30 Jahre Unternehmensgeschichte

Zeit des Umbruchs

Vor dem Mauerfall 1989/90 stellte der bis dahin noch reine Familienbetrieb vorrangig Kleinmöbel, verschiedene Arten von Tischen, Eckbänke und Bauernstühle als Maßanfertigungen her.
Da das Unternehmen aber von jeher auf den Möbel- und Innenausbau spezialisiert war, folgte der Betrieb auch nach der Wiedervereinigung nicht dem allgemeinen Trend der Branche, vorgefertigte Fenster, Türen, usw. zu montieren, sondern blieb seiner Tradition treu und widmete sich weiter der Möbelherstellung, insbesondere dem Innenausbau.

Obwohl diese Entscheidung sicher nicht die einfachste in einer Zeit des Umbruchs und der Neugestaltung ganzer Industriezweige war, erwies es sich doch von Jahr zu Jahr als richtig, individuelle Lösungen im Möbel - und Innenausbau anzubieten. Die Anzahl der Beschäftigten wuchs auf 6 Facharbeiter , sodass die vorhandenen Räumlichkeiten und Arbeitsbedingungen nicht mehr ausreichten.

Nicht der letzte Neubau...

Nach reichlichen Überlegungen entschloss man sich alsbald zu einem Neubau, da an dem damaligen Standort eine Erweiterung unmöglich erschien. Auf der Suche nach dem geeigneten Platz für den neuen Firmensitz wurde man im Gewerbegebiet in Mittelbach fündig, und nach einjähriger Bauzeit zog die Firma 1994 in die mit modernster Technik ausgestattete Werkhalle um.

Weitere Expansion

Im Laufe der Jahre wuchs der Stamm zufriedener Kunden und der realisierte Umsatz kontinuierlich. Mit dieser Entwicklung einher ging ein immer stärkerer Einsatz hochmoderner Maschinen. Als Folge wurde immer mehr Raum benötigt und der Firmensitz kontiniuierlich weiter augebaut. Im Jahr 2009 war jedoch die Grenze für Erweiterungen erreicht. Um für die Zukunft gerüstet zu sein, wurde ein fast 4000 m² umfassender Neubau in unmittelbarer Nähe realisiert. Dabei flossen die bisherigen Erfahrungen im individuellen Möbelbau in das Design und die Ablaufgestaltung ein. Mit der Inbetriebnahme der neuen Produktionsstätte stehen optimale Bedingungen für die zukünftige Expansion zur Verfügung.

Maßanfertigung vom Fachmann

Das beständig wachsende Auftragsvolumen basiert nicht zuletzt auf der von den Möbelwerkstätten Härtig erbrachten Planungsleistungen für alle möglichen Bauvorhaben und den Möglichkeiten, die individuellen Kundenwünsche nahezu unbegrenzt realisieren zu können. Diesen Komplettservice: Beratung - Planung – Anfertigung – Montage „Die Maßanfertigung vom Fachmann“ hat sich die Firma zum Leitspruch gemacht. Unzählige Kunden in ganz Sachsen, bundesweit und sogar über Deutsche Landesgrenzen hinaus, wissen dies zu schätzen und fordern die Phantasie aller Mitarbeiter immer wieder aufs Neue für ihre ganz persönliche Einrichtung.



Hinweis:
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Kontakt

Möbelwerkstätten Härtig GmbH

Geschäftsführer Tischlermeister Günter Härtig

Anschrift

Gewerbeallee 19
OT Mittelbach
D - 09224 Chemnitz

Kontakt
fon +49 (0) 371 33 42 333-0
fax +49 (0) 371 33 42 333-33
mail info@haertig-moebel.de

HRB 22877
Registergericht Chemnitz

UST-ID-Nr DE 248 903 820